Link verschicken   Drucken
 

Internationaler Museumstag

17.05.2020 um 14:30 Uhr

Museen haben das Potential allen Menschen – unabhängig
von Herkunft oder Bildungsstand – bedeutungsvolle
Erfahrungen zu ermöglichen und neues Wissen zu
vermitteln. Museen genießen hohe Glaubwürdigkeit und
Vertrauen und können so gerade jetzt auch Vorreiter für
eine nachhaltige politische, soziale und kulturelle Entwicklung
unserer Gesellschaft sein.

 

 

Die Herausforderungen, die Vielfalt und Inklusion mit sich
bringen, zeigen sich oft in der Schwierigkeit komplexe soziale
Themen in einer zunehmend polarisierten Welt sachlich zu
diskutieren. Museen sind hier – gerade wegen ihrer hohen
gesellschaftlichen Bedeutung  - besonders gefordert.
 

In Ausstellungen, Vorträgen, Performances oder
Vermittlungsprogrammen zeigen sie Möglichkeiten der
Auseinandersetzung auf.

Doch auch Museen müssen im Austausch mit ihren
Besucherinnen und Besuchern noch viel lernen, um Barrieren
zu überwinden. Das kann körperliche Einschränkungen
betreffen, aber auch verschiedene kulturelle Hintergründe, die
sexuelle Orientierung, die politische Einstellung oder auch
religiöse Überzeugungen, die die Identität unserer
Besucher/innen ausmachen.

Mit dem Thema des Internationalen Museumstages 2020

„Das Museum für alle: Museen für Vielfalt und Inklusion“
möchten wir das öffentliche Bewusstsein für ein respektvolles
gesellschaftliches Miteinander fördern und den Blick auf verschiedene Perspektiven eröffnen.

Aus diesem Anlass findet um 14.30 Uhr eine Museums-und
Bauführung im Eisfelder Museum statt. Erläutert werden die
Ziele der neuen Ausstellung und die damit verbundenen
neuen Erkenntnisse zur Stadtgeschichte in den letzten Jahren,
aber auch die Teilhabe und die Umbauten am Schloss um
nicht nur über Inklusion zu reden, sondern diese Realität
werden zu lassen.
Es führt Sie seine Exzellenz Hofrat von Koppenfels.
Der Eintritt ist frei - Spenden erbeten.
 

 
 

Veranstalter

Museum Eisfeld

Marktplatz 2
98673 Eisfeld

Telefon (03686) 300308 Herr Heiko Haine

E-Mail E-Mail:
www.museum-eisfeld.de

 
 

 

Digitalisierte Objekte des

Eisfelder Museums

Museen

Museumsverband Thüringen
Museumsverband


Deutsche Stiftung Denkmalschutz



Freistaat Thüringen

 

Staatskanzlei

 


Thüringer Porzellanausstellung
im Museum Eisfeld
.

Tasse Kloster Veilsdorf

 

 
Besucher: 
9561
Objekt des Monats
 

Eiserne Hand 1525

 

______________________________

Hereinschauen lohnt sich!

_____________________________

 

_____________________________

 

 
Eisfelder Persönlichkeiten