Link verschicken   Drucken
 

Redewendungen

Redewendungen im Museum am Original erklärt

- Holzauge sei wachsam

- Auf großen Fuß leben
- Das Herft in der Hand haben
- Etwas im Schilde führen
- Da brat mir einer einen Storch

- Durch die Lappen gehen
- Unter die Haube kommen
- Auf die hohe Kante legen
- Schief gewickelt sein
- sich wie gerädert fühlen
- Tief in der Kreide stehen
- Ein Steckenpferd haben
- sich verzetteln
- Alles in Butter
- wie der Elefant im Porzellanladen
- den Löffel abgeben
- die Tafel aufheben
- ein Auge zu drücken
- ein Brett vorm Kopf haben
- das kann kein Schwein lesen
- das passt auf keine Kuhhaut mehr

- auf den Hund kommen

oder etwas auf dem Kerbholz haben;

 

und noch weitere alte Redewendungen kann man im Eisfelder Museum spielerisch entdecken, ausprobieren und finden. Dazu laden zahlreiche Museumsobjekte ein.
Viel Spaß beim Entdecken!

 

Museen der blessberg-region
blessberg

 

Digitalisierte Objekte des

Eisfelder Museums

Museen

Museumsverband Thüringen
Museumsverband


Deutsche Stiftung Denkmalschutz



Freistaat Thüringen

 

Staatskanzlei

 


Thüringer Porzellanausstellung
im Museum Eisfeld
.

Tasse Kloster Veilsdorf

 

 
Besucher: 
6968
Objekt des Monats
 

Eiserne Hand 1525

 

______________________________

Hereinschauen lohnt sich!

_____________________________

 

_____________________________

 

 
Eisfelder Persönlichkeiten