AKTUELLES

 

Neuigkeiten zu den Bauarbeiten am
und im Schloss Eisfeld mit dem
Innenausbau vom Torhaus findest
du Tagesaktuell hier ...

 

 

Nächster Vortrag von Heiko Haine

Am 11. Mai 2018, um 19.30 Uhr
im Sitzungssaal des Rathauses
"410 Jahre Eisfelder Kuhschwanzfest -

ein Rückblick mit Bildern aus dem
Museumsfundus.

 

Internationaler Museumstag
13.Mai 2018
Führung zu Redewendungen
im deutschen Sprachgebrauch

 

 

 

 

AUSSTELLUNGEN

 

Regional- und Stadtgeschichte


Volkskundliche Zeugnisse

 

Deutsche Redewendungen am
Original erklärt

 

 

 

 

und Thüringer Porzellan

 

 

 

Link verschicken   Drucken
 

Zeit für Entdeckungen - Museum Eisfeld

 

 

Torhaus Schloss Eisfeld Thüringer Porzellan Spielzeug Otto Ludwig Schauwerkstätten      

 

Eines der Wahrzeichen der Stadt Eisfeld ist das Schloss, im Kern eine mittelalterliche Burganlage. Es beherbergt heute das Museum der Stadt mit einer umfangreichen Porzellanausstellung, historischen Schauwerkstätten, Spielzeug, Stadtgeschichte und regionaler Volkskunde. Das Museum ist eine Schatzkammer, die entdeckt werden will mit vielen Möglichkeiten zum Ausprobieren, Staunen und Lernen. Nehmen Sie sich Zeit für Entdeckungen im Eisfelder Schloss.

 

Zum Eisfelder Museum gehören auch die Dichtergedenkstätte Otto Ludwig für den 1813 in Eisfeld geborenen Dichter und die Gedenkstätte Innerdeutsche Grenze - Grenzübergang Eisfeld-Rottenbach, die ebenfalls zu einem Besuch herzlich einladen.

 

    Schildburghausen