AKTUELLES

 

24.11.2017
Vortrag "Eisfeld in Vergangenheit und Gegenwart"
ein bebildeter Streifzug durch die Geschichte der
Stadt.
Rathaussaal Eisfeld, Beginn: 19.30 Uhr

Karten über VHS Hildburghausen

 

 

 

AUSSTELLUNGEN

 

Ab Januar 2018 wieder Ausstellung zur Geschichte des Thüringer Porzellans im Eisfelder Museum.

 

Link verschicken   Drucken
 

Zeit für Entdeckungen - Museum Eisfeld

 

 

Torhaus Schloss Eisfeld Thüringer Porzellan Spielzeug Museumsbibliothek Eisfeld Schauwerkstätten Otto Ludwig Regionalgeschichte Führungen

 

Eines der Wahrzeichen der Stadt Eisfeld ist das Schloss, im Kern eine mittelalterliche Burganlage. Es beherbergt heute das Museum der Stadt mit einer umfangreichen Porzellanausstellung, historischen Schauwerkstätten, Spielzeug, Stadtgeschichte und regionaler Volkskunde. Das Museum ist eine Schatzkammer, die entdeckt werden will mit vielen Möglichkeiten zum Ausprobieren, Staunen und Lernen. Nehmen Sie sich Zeit für Entdeckungen im Eisfelder Schloss.

 

Zum Eisfelder Museum gehören auch die Dichtergedenkstätte Otto Ludwig für den 1813 in Eisfeld geborenen Dichter und die Gedenkstätte Innerdeutsche Grenze - Grenzübergang Eisfeld-Rottenbach, die ebenfalls zu einem Besuch herzlich einladen.